Spiel des Jahres 2016 - Die Nominierten

news standard 4 2   

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei. Die Jury Spiel des Jahres hat die Nominierungen und Empfehlungen für die Preise Spiel des Jahres 2016, Kinderspiel des Jahres 2016 und Kennerspiel des Jahres 2016 bekannt gegeben.

2016 Logo SdJ nom klNominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2016“:

Codenames von Vlaada Chvátil (Verlag: Czech Games Edition, Vertrieb: Heidelberger Spieleverlag)
Imhotep von Phil Walker-Harding (Verlag: Kosmos)
Karuba von Rüdiger Dorn (Verlag: Haba)

Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 5 weiteren Titeln.
Das Spiel des Jahres 2016 wird am 18. Juli 2016 in Berlin gekürt.

 

2016 Logo KiSdJ nom klNominiert für die Wahl zum „Kinderspiel des Jahres 2016“:

Leo muss zum Friseur von Leo Colovini (Verlag: Abacusspiele )
Mmm! von Reiner Knizia (Verlag: Pegasus Spiele)
Stone Age Junior von Marco Teubner (Verlag: Hans im Glück, Vertrieb: Schmidt Spiele)

Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 7 weiteren Titeln.
Das Kinderspiel des Jahres 2016 wird am 20. Juni 2016 in Hamburg bekannt gegeben.

 

2016 Logo KeSdJ nom klNominiert für die Wahl zum „Kennerspiel des Jahres 2016“:

Isel of Skye von Alexander Pfister und Andreas Pelikan (Verlag: Lookout Spiele, Vertrieb: ASS Altenburger)
Pandemic Legacy – Season 1 von Matt Leacock und Rob Daviau (Verlag: Z-Man Games, Vertrieb: Asmodee)
Time Stories von Manuel Rozoy (Verlag: Space Cowboys, Vertrieb: Asmodee)


Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 3 weiteren Titeln.
Das Kennerspiel des Jahres 2016 wird am 18. Juli 2016 in Berlin verkündet.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Jury. Neben den Begründungen der Jury, warum ausgerechnet diese Spiele auf der Nominierungsliste gelandet sind, gibt es dort natürlich auch die Spiele der Empfehlungslisten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok