Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.pegasus.de/clear.gif'

Zombies!!! 6 Canale Mortale

Zombies 6 Canale Mortale, ErweiterungBereits 2007 ist das englische Original, Six Feet Under als Erweiterung zu Zombies!!! bei Twilight Creations Inc erschienen. Jetzt gibt es diese Erweiterung, die nur mit dem Grundspiel Zombies!!! Zweite Edition kombiniert werden kann, auch auf deutsch mit dem Titel Canale Mortale von Pegasus Spiele.

Das Cover der mit 125 x 150 mm doch recht kleinen Spielschachtel könnte auch das Plakat eines Zombiefilms sein. Es sieht es aus wie der Abschnitt eines Filmstreifens, unter dem Titel Letzter Halt: Zombietown! sieht man einen sich öffnenden Gullideckel und darunter den Oberkörper eines Zombies. Den unteren Rand des Covers bildet der Schrifzug: Twilight Creations Presents Zombies!!! 6 Canale Mortale, auch der Hinweis Zweite Edition ist zu finden.

Auf derSchachtelrückseite Rückseite der Spielschachtel lese ich: Du hast dir immer gedacht: „Es muss doch einen einfacheren Weg durch die Stadt geben!“ Jetzt hast du einen gefunden … Oder? Es gibt doch keine Zombies unter der Erde, nicht wahr?  Bereits dieser Einführungstext lässt erste Schlüsse auf die Thematik dieser Erweiterung zu. Genaueres erfährt man im weiteren Text: Zombies!!! 6 Canale Mortale bringt eine völlig neue "Spannungsebene" in das Zombies!!!-Spiel. Mit dieser Erweiterung könnt ihr erstmals die U-Bahn-Schächte und Abwasserkanäle unterhalb der Stadt erforschen. Die neuen Spielelemente sind dort sowohl als Bild zu finden als auch der Liste des Spielmaterials zu entnehmen. Angaben über empfohlenes Alter oder Spielzeit finde ich nicht, aber es ist ja auch kein eigenständiges Spiel. 

Material und Spielregel
In Spielmaterialder Spielschachtel befinden sich 16 Kartenteile (U-Bahn-Station 6x, Spirituosengeschäft 2x, Bank 2x, Plattenladen 2x, Straßenteile 4x), 32 Ereigniskarten (jeweils 2 gleiche), 24 Kanalisationsmarken und ein doppelseitig bedrucktes DIN A5 Blatt mit der Spielregel. Mit Z6:CM sind sowohl die Ereigniskarten (rechts unten) als auch die Kartenteile (letzte Zeile links oben) gekennzeichnet. Und da offenbart sich schon ein kleines Manko, die "normalen" Straßenkarten haben keinen Text, und daher auch keine Kennzeichnung als zur Erweiterung Canale Mortale zugehörig. Unterscheiden kann man sie aber trotzdem. Während beim Grundspiel die Trennlinien zwischen Gebäude/Straße und Straße/Straße durch unterschiedlich starken Druck unterschieden wurden, sind die Trennlinien bei der mir vorliegenden Erweiterung gleich. Ansonsten lassen sich die neuen Karten aber weder in Größe, Druck oder Qualität von denen des Grundspiel unterscheiden.

Die Spielanleitung beschränkt sich mit den Punkten Spielmaterial, Das neue Zeug, Spielablauf, U-Bahn-Stationen und Kanalisationsmarken nur auf den Inhalt dieser Spielschachtel. Einzig die Punkte Wichtige Regeländerung und Alternative Regeln sind allgemein. Alles ist verständlich beschrieben, Bilder und Beispiele sind nicht vorhanden.

Spielaufbau mit Erweiterung: Canale Mortale
Zombies!!! 6 Canale Mortale 
ist eine Erweiterung zu Zombies!!!, daher gelten natürlich auch die dort genannten Aufbauregeln. Im Folgenden zähle ich nur auf, was aus dem Erweiterungspack Canale Mortale wie in das Grundspiel eingebaut werden kann. 

  • neue Kartenteile: werden mit den Kartenteilen des Grundspiels Zombies!!! gemischt
  • neue Ereigniskarten: werden mit den Ereigniskarten des Grundspiels Zombies!!! gemischt
  • Kanalisationsmarken: jeder Spieler erhält zu Beginn zwei Kanalisationsmarken

Kartenteile: Bank, Spirituosengeschäft, U-Bahn-Station, PlattenladenNeue Teile kombiniertEreigniskarten: Er war HIER!?!, Ich fühle mich nicht gut!

Spielablauf mit Erweiterung: Canale Mortale
Was für den Spielaufbau galt, gilt natürlich auch für den Spielablauf. Ich erwähne hier nur "das neue Zeug".

  • U-Bahn-Stationen: U-Bahn-StationEine Station betreten, die U-Bahn benutzen (also quasi aussetzen), an einer beliebigen anderen Station wieder aussteigen, so funktioniert es. Natürlich nur, wenn keine Zombies im Weg sind und es auch eine andere Station gibt.
  • Kanalisationsmarken: Kanalisationsmarken kennzeichnen die Ein- und Ausgänge in die Kanalisation. Diese Marken dürfen nur während des eigenen Zuges und nur auf Straßenfeldern platziert werden. Anschließend sind sie für jeden Spieler Ein- und Ausgänge in die Kanalisation. Solange man sich in der Kanalisation befindet, wird die eigene Spielfigur hingelegt. Die Bewegung in der Kanalisation erfolgt nach den gleichen Regeln wie außerhalb. Allerdings muss der Spieler in jeder Runde nun eine Lebensmarke abgeben, dafür bleibt ihm aber auch die Konfrontation mit Zombies erspart, da diese die Kanalisation nicht betreten. 

Mit dieser Erweiterung wird auch eine wichtige Regeländerung verkündet: Von nun an dürfen namentlich gekennzeichnete Gebäude von jedem beliebigen angrenzenden Feld betreten werden.

Fazit
Das Spielmaterial der Erweiterung Zombies!!! 6 Canale Mortale entspricht in Qualität und Aussehen weitgehend dem des Grundspiels. Man kann die Kartenteile und Ereigniskarten problemlos mit denen des Grundspiels vermischen, Unterschiede sind auf den Rückseiten nicht zu erkennen. Die meisten Teile, bis auf die normalen Straßen, sind auch markiert, sodass man Grundspiel und Erweiterung problemlos wieder trennen kann. Sicher, man könnte dann einfach 4 Straßen aussortieren, oder sich nach den oberen bereits beschriebenen Kriterien richten, aber mir geht es da auch ein wenig ums Prinzip. Wenn Spielmaterial als zu einer Erweiterung gehörend gekennzeichnet wird, dann bitte auch Alles.

Was für das Auffinden der zur Erweiterung gehörenden Straßenteile von Vorteil ist, nämlich der Fettdruck aller Trennlinien, ist für die Gebäude von Nachteil, denn so kann man nur auf den zweiten Blick erkennen, welche Felder zum Gebäude und welche Felder zur Straße gehören. 

Zombies!!! 6 Canale Mortale  beinhaltet so einige Nettigkeiten. Mit Hilfe der U-Bahn kann man viel schneller zwischen Regionen wechseln, allerdings nur, wenn die Bahnstationen nicht alle nebeneinander liegen. Auch der Weg durch die Kanalisation kann helfen, große Zombieversammlungen zu umgehen. Allerdings sollte man dabei beachten, dass der Weg durch die Kanalisation anstrengender ist, also mehr Lebensmarken kostet. Außerdem sind so einige Ereigniskarten dabei, mit denen man seine Mitspieler schön ärgern kann. Denn wem gefällt es schon, wenn er den Hubschauberlandeplatz fast erreicht hat und dieser auf einmal seine Position wechselt (Er war HIER!?!). Die Spielzeit wird mit dieser Erweiterung sicher nicht verkürzt werden. 

Für Freunde des Grundspiels Zombies!!! ist Zombies!!! 6 Canale Mortale sicher ein Muss Haben!

 

Vielen Dank an Pegasus Spiele  für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Spiel: Zombies!!! 6: Canale Mortale
Autor: Todd Breitenstein, Kerry Breitenstein
Illustration: Dave Aikins, Kurt Miller
Verlag:
  Pegasus Spiele, Twilight Creations
Anzahl:
2-6 Personen
Alter: ab 16 Jahre
Dauer:
ca. 60-120 min
Jahr:
2010
Preis:
ca. 11 Euro (Stand 02.08.2010)  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok